Keine Frage! Rick Genest (27) alias Zombie Boy (27) hat als Model einen ziemlich hohen Wiedererkennungswert. 80 Prozent seines Körpers zieren Tattoos. Doch das ist längst nicht alles – der wirkliche Hingucker sind nämlich die Motive. Die meisten seiner Tattoos geben Ricks anatomisches Innenleben wieder und haben so eine besonders starke Wirkung. Sein erstes Mal unter der Nadel hatte Rick noch vor seinem 18. Geburtstag.

Zombie BoyDJDM / WENN.com
Zombie Boy

Ich hatte mein erstes Tattoo, die Kontur eins Totenkopfs mit gekreuzten Knochen, als ich 16 Jahre alt war. Ich wollte schon immer Tattoos. Ich habe die Leute immer im Bus, im TV oder in Filmen gesehen“, erzählte er gegenüber WWD. Auf seiner linken Schulter ist das Tattoo noch immer zu sehen. Mittlerweile zieren unzählige Bilder seinen Körper, doch Rick ist längst nicht fertig: „Das ist mein Projekt... wenn ich ein paar Wochen frei habe, werde ich mir noch mehr machen lassen, ich habe noch einige freie Stellen, ich muss mein Projekt beenden. Das braucht Zeit.

Zombie BoyScreenshot YouTube
Zombie Boy

Auf jeden Fall ein außergewöhnliches Projekt, mit dem es Rick immerhin schon in den „Born This Way“-Clip von Lady GaGa (26) schaffte.

Andrej Pejić und Zombie BoyMarcelo Krasilcic/Ausländer
Andrej Pejić und Zombie Boy


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de