Nanu! Das ist doch Miley Cyrus (19) die da so frech aus dem Auto guckt? Gemeinsam mit ihrem gutem Freund Cheyne Thomas wurde das Teenie-Idol kürzlich in Philadelphia gesichtet und machte dabei abermals von sich reden.

Denn nachdem uns die mittlerweile platinblonde Schauspielerin und Sängerin erst kürzlich mit einem neuen Haar-Style überraschte, fragen wir uns, warum wir Mileys markante Ohrringe nicht schon früher zu Gesicht bekommen haben? Schließlich ist sie in den letzten Tagen regelrecht zur Mode-Königin ihres Twitter-Accounts avanciert und postet fast täglich aufs Neue ihre unterschiedlichen Looks. Denn wie es scheint, sorgt der auffällige Cut nicht nur für jede Menge Gesprächsstoff, er veranlasst auch Miley zu einem neuen Stil. Ob die neuen riesigen Gold-Creolen, mit denen sie am Wochenende das Haus verließ, wohl auch dazugehörten?

Sehen lassen können sich die Mega-Hoops allemal, schließlich hat Miley auch ihre anderen Ohrringe perfekt auf das Gold abgestimmt. Und so simpel die Ohrringe auch scheinen, so macht es Miley eben doch anders als die anderen und setzte sich die großen Schmuckstücke jeweils in das zweite ihrer zahlreichen Ohrlöcher. Doch wie findet ihr diesen Style?

Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Sängerin Miley Cyrus mit ihren Eltern Tish und Billy Ray
Getty Images
Sängerin Miley Cyrus mit ihren Eltern Tish und Billy Ray


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de