Was ist bloß mit Kerry Katona (32) passiert, fragten sich sicherlich viele, als sie die Blondine bei einem aktuellen Auftritt in Dublin bestaunen durften.

Zurecht, denn die ehemalige Sängerin der Girl-Band Atomic Kitten sieht derzeit doch ein wenig üppiger aus als sonst. Das ist in diesem Fall nicht auf ihre Figur bezogen, sondern vielmehr auf ihre Oberweite, die ziemlich drall daherkommt. Noch nie gehörte Kerry zu den Frauen, die übermäßig dünn waren und schon immer hatte sie einen Po, Hüften und einen Busen, doch aktuell scheint der noch einmal gewachsen zu sein. In einem cremefarbenen Kleid trat sie den Weg in ein Fernsehstudio in der irischen Hauptstadt an und überraschte dabei mit ihrem Wahnsinns-Dekolleté. Die Brust wirkte so groß, dass man den Blick kaum abwenden konnte und wie gefesselt war von dem Anblick der Britin. Schon in früheren Zeiten legte Kerry immer Wert auf einen sexy Auftritt, aber mit diesem hat sie es fast schon ein wenig übertrieben. Zudem könnte es sein, dass Kerrys Busen dank einer OP noch weiter gewachsen ist. Vielleicht hat sie aber auch dezent lediglich an Gewicht zugelegt, sodass die Brust noch draller aussieht.

Was nun der wirkliche Grund für die plötzliche Veränderung ist, bleibt Kerrys Geheimnis, aber die neugierigen Blicke hat sie in jedem Fall schon jetzt sicher.

Kerry KatonaWENN
Kerry Katona
Kerry KatonaWENN
Kerry Katona
Kerry KatonaAnthony Stanley/WENN.com
Kerry Katona


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de