Das skurrile Video des TV-Auftritts von Jenny Elvers-Elbertzhagen (40) am Montag verbreitete sich rasant im Netz und sorgte für viel Furore.

Völlig apathisch, dann wieder aufgedreht, saß sie bei Moderatorin Bettina Tietjen (52) auf der Couch und rang um Fassung. Schnell kamen erste Gerüchte auf, die Schauspielerin habe ein Alkoholproblem oder stehe unter anderem Drogeneinfluss. Gestern nahm ihr Ehemann Götz Elbertzhagen (52) Stellung zu dem Vorfall und erklärte Jenny habe ein gesundheitliches Problem. Heute wird er deutlicher und sagt gegenüber bild.de: „Meine Frau hat ohne Frage ein Alkoholproblem. Jenny braucht jetzt dringend Hilfe. Wir werden morgen eine Klinik aufsuchen, in der sie stationär behandelt wird.“ Und auch Jenny selbst hat offenbar eingesehen, dass sie sich umgehend in Behandlung begeben muss und erklärt: „Es stimmt alles. Ich bin meinem Mann für seine Hilfe sehr dankbar.“

Das kann die Mutter eines 11-jährigen Sohnes auch wirklich sein, denn mit einer Alkoholabhängigkeit ist nicht zu spaßen und so bleibt nur zu hoffen, dass Jenny sich schnellstmöglich in einen Entzug begibt.

Jenny Elvers beim Deutschen Kosmetikpreis 2019
Getty Images
Jenny Elvers beim Deutschen Kosmetikpreis 2019
Schauspielerin Jenny Elvers, Januar 2019
Matthias Nareyek/Getty Images for Riani
Schauspielerin Jenny Elvers, Januar 2019
Paul und Jenny Elvers im Juli 2017 in Berlin
Getty Images
Paul und Jenny Elvers im Juli 2017 in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de