Jenny Elvers-Elbertzhagen (40) macht momentan wohl eine der schwersten Zeiten ihres Lebens durch. Nach ihrem skandalösen Auftritt im NDR-Fernsehen weiß nun ganz Deutschland, dass die Schauspielerin und Moderatorin ein Alkoholproblem hat. Mittlerweile befindet sich die 40-Jährige in einer Entzugsklinik. Das Video des TV-Auftritts, das sich am Montag in rasender Geschwindigkeit im Netz verbreitete, ist auf der Plattform YouTube nach Aufforderung des Senders längst gesperrt worden, vielleicht ein kleiner Trost der psychisch angeschlagenen Jenny.

Sie zeigt mittlerweile Reue und würde den TV-Moment am liebsten bis in alle Ewigkeit aus ihrem Gedächtnis streichen. Der Bild gestand sie kurz vor der Abfahrt in die Klinik: „Ich schäme mich so. Ich habe die größte Angst meines Lebens.“ Mit Hilfe ihres Mannes Goetz Elbertzhagen (52), der der Öffentlichkeit nach Verbreitung des Videos erklärte, seine Frau habe ein Alkoholproblem und müsse etwas dagegen unternehmen, versucht Jenny nun ihr Leben wieder auf die Reihe zu kriegen. Zu den Ursachen ihres Zustandes kann ihr Mann nicht viel sagen, hat allerdings eine Vermutung, wie er dem Boulevard erklärt: „Wahrscheinlich sind es Depressionen. Verschärft seit drei Monaten ist sie in dieser Situation. Die Klinik ist unausweichlich. Ich weiß sonst nicht mehr weiter.“

Jenny ElversWENN
Jenny Elvers
Jenny ElversWENN
Jenny Elvers
Jenny ElversWENN
Jenny Elvers


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de