Lange wurde spekuliert und gemunkelt, doch das hat jetzt erst einmal ein Ende! Seitdem bekannt wurde, dass Marco Schreyl (38) bei der Jubiläumsstaffel von Deutschland sucht den Superstar nicht mehr als Moderator dabei sein wird, wollte es in der DSDS-Gerüchteküche nicht mehr aufhören zu Brodeln.

Als Nachfolger von Schreyl, der jahrelang durch die DSDS-Abende führte und für viel Spannung und Unterhaltung sorgte, wurde unter anderem taff-Moderator Daniel Aminati (38) gehandelt, der bereits verlauten ließ, dass er sich dem Format durchaus gewachsen fühle. Doch vielleicht setzt RTL dieses Mal ja auch auf einen etwas unbekannteren Moderator? Schließlich will man bei der beliebten Castingshow ein wenig frischen Wind reinbringen und auch mit einer neuen Jury rund um Dieter Bohlen (58) auftrumpfen.

Jetzt hat das Rätselraten endlich ein Ende, denn wie heute bekannt wurde, wird Raúl Richter (25), der bereits schon im Vorfeld als heißer Kandidat gehandelt wurde, an der Seite von Nazan Eckes (36), Deutschland wohl beliebteste Castingshow moderieren. Wir sind gespannt, wie sich das neue Duo schlagen wird.

Sylvie Meis und Rafael van der Vaart im September 2012
Getty Images
Sylvie Meis und Rafael van der Vaart im September 2012
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Getty Images
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de