Fast zwei Jahre ist es jetzt her, dass „Dexter“-Darsteller Michael C. Hall (41) und seine damalige Ehefrau Jennifer Carpenter (32) ihre Trennung öffentlich machten. Wegen unüberbrückbarer Differenzen reichte die Schauspielerin, die in der Serie Dexters Halbschwester Debra Morgan spielt, die Scheidung ein und im Dezember 2011 war das Paar dann offiziell geschieden.

Schon kurz nach der Trennung kamen Gerüchte auf, Hall habe eine Affäre mit Julia Stiles (31) gehabt. Die spielte, ebenso wie Ex-Frau Jennifer, in der Serie mit, dementierte aber jegliche Gerüchte. Doch nun ist Schluss mit Spekulationen und Gemunkel, denn bei der diesjährigen Emmy-Verleihung in Los Angeles präsentierte Michael das erste Mal die neue Frau in seinem Leben. Morgan Macgregor heißt die Glückliche und hat mit der Schauspielerei gar nichts am Hut. Und obwohl sie kein Co-Star der Serie ist, ist sie in gewisser Weise trotzdem damit verbunden, denn ihr Vorname ist zufällig auch der Nachname von Michaels Charakter in der Show. Die Buch-Kritikerin soll schon seit Mai mit dem Mimen liiert sein, wie die Daily Mail berichtet. Man habe mit dem ersten öffentlichen Auftritt bewusst länger gewartet, um sicher zu gehen, ob beiden die Beziehung ernst genug sei. Klingt nach einer sehr vernünftigen Entscheidung.

Wir wünschen den beiden auf jeden Fall alles Gute und freuen uns, dass Michael C. Hall wieder auf Wolke sieben schwebt.

Michael C. HallApega/WENN.com
Michael C. Hall
Michael C. HallFayesVision/WENN.com
Michael C. Hall
Michael C. HallApega/WENN
Michael C. Hall


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de