Wie schafft man es, Deutschland im Sturm zu erobern? Man nehme vier hübsche Ladys, eine eingängige Elektro-Pop-Melodie und einen Text, der ebenso einfach wie genial ist. Dank dieser Mischung und einer kreativen Performance zum Song „Ich bin morgens immer müde“ auf der Bühne des Bundesvision Song Contest ist die Nation dann schlagartig hellwach – und verrückt nach Laing!

„Wir würden gerne würdevoll hier rausgehen“, erklärten uns die Berlinerinnen, die für Sachsen an den Start gingen, vor dem Wettbewerb. Dieses Minimalziel haben sie allemal erreicht. Die Band besteht seit dem Jahr 2007, doch erst nachdem sie einen grandiosen zweiten Platz beim BuViSoCo ergattern konnten und sich nur Xavas geschlagen geben mussten, bekommen sie endlich die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. „Wir sind uns schon bewusst, dass uns noch nie so viele Leute auf einmal gesehen haben und dass es eine tierische Chance für uns ist. Wir gehen ja auch extra deswegen danach auf Tour, um allen zu zeigen, dass es sich lohnt, uns danach noch weiter zu verfolgen“, so die Band im Promiflash-Interview.

Wem der Auftritt beim BuViSoCo gefallen hat, der sollte sich die Tour nicht entgehen lassen, denn die Truppe versprach uns: „Man muss sich diesen Song vorstellen auf eineinhalb Stunden. Wir lassen uns für die Auftritte immer etwas Neues einfallen!“ Ab dem 4. Oktober geht’s in Berlin los.

Hier habt ihr einen Überblick über die Dates!

04.10.2012 Berlin
08.10.2012 Leipzig
09.10.2012 Frankfurt
10.10.2012 Hamburg
11.10.2012 Osnabrück
12.10.2012 Bremen
16.10.2012 Köln
17.10.2012 Dresden
18.10.2012 Stuttgart
19.10.2012 München

LaingPromiflash
Laing
Stefan RaabPromiflash
Stefan Raab
LaingPromiflash
Laing


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de