Schon gleich geht es endlich los, denn dann heißt es wieder einmal: Ab vor die Flimmerkiste und Daumen drücken beim Bundesvision Song Contest. In diesem Jahr stehen in der Show von Stefan Raab (48) so einige bekannte Gesichter auf der Bühne. Doch wird auch einer von ihnen das ganze Land von sich überzeugen können? Oder schnappt sich etwa einer der Newcomer den ersten Platz? Wenn es nach den Promiflash-Lesern ginge, dann wäre diese Frage ganz einfach beantwortet: Mark Forster ist der eindeutige Favorit.

Daniel Grunenberg und Carolin Niemczyk von Glasperlenspiel
Schultz-Coulon/WENN.com
Daniel Grunenberg und Carolin Niemczyk von Glasperlenspiel

547 Abstimmende (22 Prozent) sehen den Sänger und Songwriter, der für das Bundesland Rheinland-Pfalz antritt, eindeutig an der Spitze. Hinter ihm liegt das Duo Glasperlenspiel mit 368 Stimmen (15 Prozent) - vielleicht holen ja auch sie für Baden-Württemberg den Sieg. Doch auch Newcomerin Namika, die mit ihrem Hit "Lieblingsmensch" wohl schon bei einigen für den einen oder anderen Ohrwurm gesorgt hat, steht ganz und gar nicht schlecht da. 347 Leser, das entspricht 14 Prozent, stimmten für die schöne Hessin.

WENN

Auf dem letzten Platz sehen die User Buddy Buxbaum. Er sahnte gerade einmal 21 Stimmen (0,9 Prozent) ein. Doch wer weiß, vielleicht kann der Underdog ja doch noch von sich überzeugen, wenn er erst mal auf der Bühne steht...

Schultz-Coulon/WENN.com