Mary Jane Watson ist zurück. Sie wurde in den Tobey Maguire-Spiderman-Filmen beeindruckend von Kirsten Dunst (30) dargestellt. In The Amazing Spider-Man sahen wir dann nicht nur einen neuen Schauspieler im Outfit des Comichelden – nämlich Andrew Garfield (29) – es fiel vor allem auf, dass von Spidermans großer Liebe, Mary Jane, nichts zu sehen war. Der Neuaufleger unter der Regie von Marc Webb (38) konzentrierte sich dagegen auf seine College-Liebe Gwen Stacy, die von Emma Stone (23) gespielt wurde.

Doch in der Fortsetzung wird es ein Wiedersehen mit Mary Jane geben! Natürlich wird nicht wieder Kirsten Dunst in die Rolle schlüpfen, sondern es wurde eine neue Darstellerin gefunden. Wie laut okmagazine.com jetzt verkündet wurde, übernimmt Shailene Woodley (20) den Part. Man darf wohl behaupten, dass diese Verpflichtung einen großen Schritt nach vorne in der Karriere des talentierten Jungstars darstellt. Nach einigen TV-Filmen und ihrer Serie „The Secret Life of the American Teenager“ schaffte die 20-Jährige an der Seite von George Clooney (51) in „The Descendants“ ihren Sprung auf die große Leinwand. Wie wir berichteten, ergatterte sie anschließend die Hauptrolle in „White Bird“, aber mit dem Part in dem Spiderman-Blockbuster dürfte ihr wohl endgültig der große Durchbruch bevorstehen.

Übrigens sieht es zudem so aus, als wenn Mary Jane Watson nicht der einzige altbekannte Charakter ist, der sich zurückmeldet. Offenbar sind die Produzenten auch auf der Suche nach einem Darsteller für Harry Osborn, der zuvor von James Franco (34) verkörpert wurde. Die Spannung auf den zweiten „The Amazing Spider-Man“-Teil steigt.

Jesse Plemons und Kirsten Dunst bei den Emmy Awards, 2018
Getty Images
Jesse Plemons und Kirsten Dunst bei den Emmy Awards, 2018
Michael B. Jordan
Kevin Winter / Getty Images for MTV
Michael B. Jordan


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de