Nicht nur Kristen Stewart (22) und Robert Pattinson (26) starteten nach dem Affären-Skandal einen neuen Beziehungsversuch, auch Rupert Sanders (41) tut alles dafür, damit ihn seine Frau Liberty Ross (34) zurücknimmt. Immerhin legte sie die in die Wege geleitete Scheidung erst mal auf Eis und war bereit, mit ihrem untreuen Gatten eine Ehe-Therapie zu machen.

Und jetzt, schon nach wenigen Wochen, scheinen deutliche Erfolge spürbar zu sein. Denn TMZ wurde – ähnlich wie bei Robsten – eines ersten Bildes des Paares habhaft. Der Schnappschuss entstand nach einer Therapie-Session und zeigt Rupert und Liberty, wie sie sich zum Abschied umarmen und auf die Wange küssen.

Natürlich kann der Weg bis zur echten Versöhnung noch weit und steil sein, aber es sieht nun auch nicht gerade so aus, als spielten sie im Augenblick mit dem Gedanken, sich endgültig zu trennen. Genauso wie beim süßen Twilight-Pärchen sind wir auch bei diesen beiden gespannt darauf, wie sich die Situation weiterentwickelt.

Kristen Stewart und Robert Pattinson im November 2012
Getty Images
Kristen Stewart und Robert Pattinson im November 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de