Der Erfolg durch Two and a half Men scheint Ashton Kutcher (34) langsam zu Kopf gestiegen zu sein. Wie erst kürzlich vom Forbes Magazin ermittelt wurde, ist der Schauspieler momentan der Topverdiener unter den Fernsehstars in Amerika. Pro Folge verdient der Frauenschwarm satte 700.000 Dollar, zu reichen scheint ihm das aber nicht. Wie ein Set-Mitarbeiter der Seite ShowbizSpy verriet, möchte Ashton 1 Millionen Dollar pro Episode haben.

Während der Schauspieler zu Beginn der Dreharbeiten noch wenig Starallüren zeigte, soll er sich inzwischen mehr und mehr zu einem zweiten Charlie Sheen entwickelt haben. „Er wurde als Retter der Show gefeiert, und jeder ist um ihn herum geschwirrt. Es ist ziemlich klar, dass er nicht mehr so enthusiastisch ist, was die Serie angeht, wie er es noch in der vergangenen Staffel war. Manche Leute nennen ihn hinter seinem Rücken sogar Charlie Junior,“ so der Set-Mitarbeiter.

Ashton Kutcher hatte im letzten Jahr die Rolle des Walden Schmidt in der Erfolgs-Serie „Two and a half Men“ übernommen, nachdem sein Vorgänger Charlie Sheen (47) wegen seiner Alkohol- und Drogeneskapaden entlassen worden war.

Ashton KutcherWENN
Ashton Kutcher
Ashton KutcherPICTUREGROUP LLC / ActionPress
Ashton Kutcher
Charlie SheenWENN.com/FayesVision
Charlie Sheen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de