Die gestrige Vorschau auf die nächste Folge von Schwiegertochter gesucht bot wieder einen Schocker: Ingo (21) ruft zu Hause an und teilt seinem Vater mit, er wolle seine neue Liebe Nadja (19) heiraten.

Aber erst einmal von Anfang an: Die beiden lernten sich in der aktuellen Staffel kennen und waren sich schnell einig: Wir wollen zusammenbleiben. Um das Liebesglück zu intensivieren, schenkten Ingos Eltern dem frisch verliebten Paar eine Reise in die Stadt der Liebe, Paris. Und genau da gingen die Gefühle mit Ingo wohl so richtig durch. Der 21-Jährige verpasste seiner Angebeteten eine romantische Fußmassage und schmiedete nebenbei einen Plan: Nadja soll seine Frau werden.

Doch bei so einer wichtigen Entscheidung muss natürlich Ingos Liebesberater – sein Vater - zurate gezogen werden. Wie Ingos Papa auf diese Ankündigung reagiert, sehen wir dann in der nächsten Folge von Schwiegertochter gesucht. So ein übereilter Heiratsantrag ist in dieser Kuppelshow keine Seltenheit, führte bislang aber selten zum gewünschten Erfolg. Weder bei Kultkandidatin Beate noch beim Leierkastenmann Christian kam es nach dem schnellen Antrag zur erhofften Hochzeit.

Screenshot RTL
Screenshot RTL Now
Kandidat Ingo bei "Schwiegertochter gesucht"RTL
Kandidat Ingo bei "Schwiegertochter gesucht"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de