Chris Brown (23) stand in den letzten Wochen zwischen zwei Frauen. Er musste sich entscheiden, für wen sein Herz mehr brannte. Für seine große Liebe Rihanna (24), mit der die Beziehung nach seiner Prügel-Attacke 2009 unschön endete oder für seine Freundin Karrueche Tran (24). Nachdem der Sänger und RiRi öffentlich in einem New Yorker Club rumgemacht hatten, schien sich Chris für die barbadische Sängerin entschieden zu haben und trennte sich kurze Zeit später von Karrueche.

Erst vor ein paar Tagen hatten die beiden Neu-Verliebten ihr erstes öffentliches Date bei einer Veranstaltung des Sängers - Küssen und Händchen halten inklusive. Rihanna und Chris wirkten sehr glücklich. Doch ist das Liebesglück nur von kurzer Dauer gewesen? Wie HollywoodLife.com berichtet, wurde Chris jetzt dabei beobachtet, wie er sich wieder mit seiner Ex-Freundin Karrueche getroffen hat. Die beiden verließen gemeinsam seine Wohnung in Los Angeles.

Doch eine Freundin gibt Entwarnung: „Alles, was Karrueche macht, ist, umzuziehen und ein paar Dinge mit Chris zu klären. Das ist alles.“ Scheint so, als ob nicht nur für Chris ein Liebes-Comeback ausgeschlossen ist.

Chris BrownTNYF/WENN
Chris Brown
Chris Brown und RihannaWENN
Chris Brown und Rihanna
Chris Brown und RihannaC.M. Wiggins/WENN.com
Chris Brown und Rihanna


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de