Drama, Drama, Drama! So lautet offenbar das Motto bei Justin Bieber (18) und Selena Gomez (20), die irgendwie nicht miteinander aber auch nicht ohne einander zu können scheinen. Denn erst trennten sie sich und wollten keinen Kontakt zueinander, dann doch eine Aussprache und Andeutungen auf ein Liebes-Comeback - das dann jetzt wieder gescheitert ist?

Klar ist, dass sie Kontaktsperre, die Selena aufgestellt hatte, aufgehoben wurde und sie sich mit Justin wieder getroffen hat. Aber ein Dinnerdate am Freitag endete offenbar bereits wieder im Fiasko. Ob es ein erneutes Gespräch auf neutralem Boden oder ein romantisches Essen sein sollte – ihr Restaurantbesuch ging jedenfalls gewaltig in die Hose und wurde frühzeitig beendet. Ein Beobachter der Situation verriet TMZ, dass die Stars ziemlich schnell in Streit gerieten und Selena nach nur zehn Minuten wieder aufsprang und aus dem Lokal stürmte. Auch Justin stand dann auf und lief ihr anscheinend ziemlich geknickt hinterher.

Zusätzlich wurde ein Paparazzi Zeuge, wie die zwei das japanische Restaurant verließen und sah, dass Sel alleine wegfuhr, ihr Justin aber mit einigen Minuten Abstand folgte. Der Fotograf folgte ebenfalls und bekam angeblich mit, dass Justin gerne noch mit Sel geredet hätte, diese ihn aber nicht in ihr Haus ließ. Da blieb dem Sänger nichts anderes übrig, als nach Hause zu fahren. Wie wir sehen, haben es auch Stars nicht leicht in Liebesdingen und bekommen nicht immer, was sie wollen. Doch junge Liebe gibt ja bekanntlich nicht so schnell auf, deshalb ist das letzte Kapitel in Sachen Justin Bieber und Selena Gomez wohl noch nicht geschrieben worden.

Selena GomezWENN
Selena Gomez
Selena Gomez und Justin BieberBulls / INF
Selena Gomez und Justin Bieber
Justin BieberPatrick Hoffmann/WENN.com
Justin Bieber


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de