Nachdem sie vor Kurzem ihre große Traumhochzeit feierten und es privat also mehr als prächtig für Jessica Biel (30) und Justin Timberlake (31) läuft, wäre Jessica nun offenbar auch offen für die Idee, mal auf beruflicher Ebene mit ihrem Mann gemeinsame Sache zu machen.

Die „New Year's Eve“-Darstellerin erklärte gegenüber Vanity Fair, dass sie es sich eigentlich ganz gut vorstellen könnte, mal gemeinsam mit Justin vor der Kamera zu stehen. Allerdings ist es auch nichts, das sie so unbedingt tun will, dass sie bei der ersten Chance, die sich bieten würde, dabei wäre. Es müsste sich schon um ein besonderes Projekt handeln. Und eigentlich glaubt Jessica auch, dass es noch viel sinnvoller wäre, wenn ihr Liebster den Part des Regisseurs statt den des Co-Stars übernehmen würde: „Ich würde zusammen mit ihm spielen, wenn es das richtige Projekt wäre. Ich bin aber nicht sicher, was das Richtige wäre. Ich glaube, man muss bei der Zusammenarbeit mit dem Partner sehr vorsichtig sein. Aber es wäre ein großer Spaß, ich bewundere ihn total. Eigentlich würde ich es aber bevorzugen, dass er bei einem Film mein Regisseur wäre. Ich glaube, so sollten wir das machen.“

Noch handelt es sich dabei nur um ein Gedankenspiel, von dem Jessica Biel aber schon ganz angetan zu sein scheint. Aber wer weiß... Vielleicht stößt die Schauspielerin schon bald auf das Richtige für sie und Justin Timberlake, sodass wir in der Zukunft mal ein gemeinsames Projekt der beiden zu sehen bekommen.

Jessica BielWENN
Jessica Biel
Justin Timberlake und Jessica BielWENN
Justin Timberlake und Jessica Biel
Jessica BielBulls / Bauer Griffin
Jessica Biel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de