Miley Cyrus (19) wird immer mutiger, was den Hairstyle betrifft. Erst schneidet sich das Allroundtalent seine langen Haare zum schulterlangen Bob, nur kurze Zeit später überrascht die Schauspielerin und Sängerin mit coolem Kurzhaarschnitt. Jetzt hat Miley sogar erneut den Gang zum Friseur gewagt und sich den hübschen Kopf an den Seiten rasieren lassen. Doch ganz zufrieden scheint die Verlobte von Hunger Games-Star Liam Hemsworth (22) mit diesem Schritt nicht zu sein.

Zumindest kommt es nicht häufig vor, dass sich Miley eine Mütze überwirft und versucht, sich somit zu tarnen. Am Dienstag wurde die ehemalige Hannah Montana-Darstellerin bei der Ankunft am Flughafen von Los Angeles von Paparazzi erwischt, wirkte jedoch gar nicht gut gelaunt und flanierte schleunigst – mit Tarnmütze und ernstem Blick – durch das Flughafengebäude. Es hatte fast schon den Eindruck, als wolle Miley ihre raspelkurzen Haare unter der Mütze verstecken. Bereut sie die Frisur eventuell doch?

Wir finden, dass Miley der neue Style sehr gut steht und bewundern ihren Mut zu Veränderungen.

Miley CyrusWENN
Miley Cyrus
Miley CyrusWENN
Miley Cyrus
ActionPress


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de