Während Jennifer Aniston (43) gerade noch in den letzten Hochzeitsvorbereitungen steckt und sich eigentlich auf den großen Tag, an dem sie Justin Theroux (41) das Ja-Wort geben wird, freuen sollte, wird diese Freude nun von der Sorge um ihre Mutter Nancy Dow überschattet. Denn Jen glaubt, dass die 76-Jährige an Alzheimer erkrankt sein könnte, da sie in letzter Zeit sehr verwirrt ist und manchmal Freunde und ihre Umgebung nicht wiedererkenne.

Jennifer kann den Gedanken nicht ertragen, dass ihre Mutter an einer so schrecklichen und unheilbaren Krankheit leidet. Es bricht ihr das Herz. Die Verschlechterung des Zustands ihrer Mutter ist schockierend und Jen will einfach nur, dass es ihr wieder gut geht!“, sagte ein Freund der Familie gegenüber dem National Enquirer und erklärt weiter: „Die Ärzte müssen noch mehr Tests machen und es besteht tatsächlich der Verdacht, dass sie an Alzheimer im frühen Stadium leidet. Zeitweise ist sie sehr verwirrt, manchmal erkennt sie die Leute nicht und ihr Kurzzeitgedächtnis scheint beschädigt zu sein. Es ist traurig und sehr schwer für die ganze Familie.“

Jennifer AnistonFayesVision/WENN.com
Jennifer Aniston
Jennifer AnistonWENN
Jennifer Aniston
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de