Da staunten die GZSZ-Fans wohl nicht schlecht, als am Freitagabend ein hübscher Typ auf dem Kandidatenstuhl von Wer wird Millionär saß, dem der eine oder andere bekannt vorgekommen sein dürfte. Es handelte sich bei Günther Jauchs (56) Gegenüber nämlich um Ricardo Richter (24), den jüngeren Bruder von GZSZ-Star Raúl (25), der sich auch schon häufiger auf öffentlichen Promi-Events zeigte.

Bei WWM sahnte Ricardo die beachtliche Gewinn-Summe von 64.000 Euro ab und verriet dem Moderator zwischenzeitlich sogar, glücklicher Single zu sein. Denn auf die Frage von Jauch, ob er denn traurig darüber sei, keine Freundin zu haben, sagte der 24-jährige Schauspieler und Synchronsprecher: „Ich bin glücklicher Single, aber eine Freundin könnte schon wieder kommen. Ich bin Single, seit ich 19 bin, schon fünf Jahre.“ Eine Idee, weshalb er mittlerweile schon Dauersingle ist, hat Ricardo nicht unbedingt, schätzt aber: „Ich weiß es nicht, vielleicht liegt es auch an mir.“

Wie aber sollte seine Traumfrau denn überhaupt aussehen? In der Quizsendung beantwortete er diese Frage mit den Worten: „Natürlich auch gutaussehend, intelligent, selbständig. In einer Beziehung sollte der eine etwas von dem anderen lernen können.“ Nach seinem souveränen Auftritt bei WWM sollte er jetzt wohl kein Problem mehr haben, eine Frau ganz nach seinem Geschmack kennenzulernen.

Raúl RichterWENN
Raúl Richter
Ricardo RichterRTL
Ricardo Richter
Ricardo RichterRTL
Ricardo Richter


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de