Katy Perry (28) stammt ja bekanntlich aus einer Pastorenfamilie, doch ganz so idyllisch wie in der US-Serie „Eine himmlische Familie“ ging es bei ihr wohl nicht immer zu, zumindest wenn man Jodi Hudson (43) glaubt.

Diese ist die Halbschwester der Sängerin, stammt aus der ersten Ehe von Katys Vater Keith und erhebt schwere Vorwürfe gegen den Kirchenmann, der öffentlich in einem YouTube-Video predigte, dass man immer für seine Kinder da sein sollte. Dies verstörte Jodi so sehr, dass sie ihrem Ärger in einem Interview mit dem Star Magazine Luft machte. „Ich bin zusammengebrochen, als ich dieses Video gesehen habe. Er hat mich einfach verlassen, als ich ein Kind war, er hatte auch mein ganzes Leben lang so gut wie nichts mit mir zu tun“, so die Anschuldigung. Sie fühlte sich verstoßen und vernachlässigt. Der Clip ihres leiblichen Vater muss deshalb wie die reinste Heuchelei gewirkt haben.

Ihre berühmte Halbschwester habe sie deshalb auch nur ein einziges Mal getroffen als die Sängerin fünf Jahre alt war. Katy selbst hat sich bisher noch nicht über die Schlagzielen in der US-Boulevardpresse geäußert, doch es ist nicht das erste Mal, dass es Probleme mit einer ihrer Schwester gibt. Angela Hudson beschwerte sich vor einigen Monaten darüber, dass Katy bevorzugt behandelt worden sei. Sollten diese Vorwürfe der Wahrheit entsprechen, hängt der Haussegen wohl derzeit nicht sonderlich gerade.

FayesVision/WENN.com
Katy PerryNikki Nelson / WENN.com
Katy Perry
Katy PerryWENN
Katy Perry


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de