Die Hand, von der man gefüttert wird, sollte man nicht beißen. Das hat jetzt wohl auch Angus Turner Jones (19) eingesehen. Nachdem er böse über seine Erfolgsserie Two and a half Men herzog, an der er umgerechnet etwa 270.000 Euro pro Folge verdienen soll, entschuldigte er sich jetzt bei den Machern der Serie.

TMZ veröffentlichte jetzt sein Statement zu dem Video, in dem er die beliebte Serie, in der er selbst neben Ashton Kutcher (34) und Jon Cryer (47) eine Hauptrolle spielt, als „gottlosen Dreck“ bezeichnet. Hier erklärte er: „Chuck Lorre, Peter Roth und viele Andere bei Warner Bros. und CBS sind für die wichtigsten Erfahrungen verantwortlich, die ich bis heute gemacht habe. Ich danke ihnen für die Möglichkeiten, die sie mir gegeben haben und geben werden und für die Hilfe und Führung, die ich von ihnen bekomme und auch zukünftig erwarte zu bekommen.“

„Ich entschuldige mich, wenn meine Bemerkungen so angekommen sind, als würde ich Gleichgültigkeit und Respektlosigkeit gegenüber meinen Kollegen zeigen und als würde ich das nicht anerkennen, was sie mir für eine außergewöhnliche Möglichkeit geschaffen haben, die mich sehr segnet. Das habe ich nie beabsichtigt“, fügte er hinzu. Was die Macher der Serie dazu sagen, ist bisher nicht bekannt.

Angus Turner JonesScreenshot Youtube
Angus Turner Jones
WENN
Angus Turner JonesBrian To/WENN.com
Angus Turner Jones


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de