Seit einigen Wochen wartet der 30 Seconds to Mars-Sänger regelmäßig mit neuen aufsehenerregenden Fotos auf. Für eine Rolle als HIV-kranke, transsexuelle Frau in dem Film „The Dallas Buyers Club“ hat sich Jared Leto (40) auf ein besorgend geringes Gewicht herunter gehungert.

Ebenso wie sein Kollege und Co-Star Matthew McConaughey (43), der eigentlich für seinen stählernen Body bekannt war, hat er eisern gefastet. Waren schon die Bilder vom Rocker mit den abrasierten Augenbrauen befremdlich, toppt er mit den neuesten Aufnahmen jetzt alles bisher Gesehene. Der schauspielernde Musiker ließ sich vom Fotografen Terry Richardson in diversen Posen ablichten, in denen er seinen fragilen Körper absichtlich so in Szene setzt, dass er noch magerer wirkt und auch ein femininer Touch, wie er ihn für die Rolle benötigt, deutlich zum Tragen kommt.

Auf der Internetseite des Profi-Fotografen gibt es noch mehr erschreckende, und gleichzeitig sehr faszinierende Pics zu sehen. Hier erinnert Jared wirklich nicht mehr an den Frauenschwarm, der unter anderem bereits als Werbegesicht für eine große Kampagne einer berühmten Parfummarke ausgewählt wurde. Damals wurde er wegen seines männlichen Sexappeals auserkoren.

Rob Rich/WENN.com
Jared LetoDeano /Breedo/ Splash News
Jared Leto
Matthew McConaugheySplash News
Matthew McConaughey


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de