Sie galten damals als das absolute Traumpaar: Kate Moos (38) und Johnny Depp (49) waren in den Neunzigern vier Jahre lang liiert. In dieser Zeit kamen beide zu großem Ruhm und unterstützten sich während dieser turbulenten Zeit gegenseitig. Schon in ihrem Buch „Kate: The Kate Moss Book“ bedankt sich das Supermodel bei ihrem damaligen Freund und machte deutlich, wie wichtig er in dieser Zeit für sie war.

Auch in einem anderen Interview mit der Vanity Fair wurde deutlich, was für eine wichtige Rolle Johnny für Kate bis heute spielt. Auch wenn die beiden schon seit 1998 getrennte Wege gehen und sie längst in Jamie Hince (43) ihren Ehemann gefunden hat, war ihre erste große Liebe doch maßgeblich für ihren weiteren Weg. Sie schwärmte: „Es gab nie jemanden, der es jemals vermochte auf mich aufzupassen. Johnny hat das ein wenig geschafft. Ich habe ihm geglaubt, was er gesagt hat. Wenn ich gefragt habe: 'Was soll ich machen?', hat er es mir gesagt. Und das ist es, was ich vermisst habe, als ich ihn verließ. Ich habe wirklich den Rat von jemandem verloren, dem ich trauen konnte. Ein Alptraum. Jahrelang habe ich geweint. Oh, diese Tränen!“

Kate MossWENN
Kate Moss
Kate MossWENN
Kate Moss
Johnny Depp und Kate MossBIG PICTURES (U.K.) LTD. / ActionPress
Johnny Depp und Kate Moss


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de