Ach, Weihnachten ist einfach immer schön – besonders, wenn man das Fest als frisch verliebtes Paar zum ersten Mal gemeinsam erlebt. Zwar ist man sich im Falle von Katy Perry (28) und John Mayer (35) nicht immer so sicher, wie gut es wirklich in ihrer Beziehung läuft, aber zumindest X-mas scheinen die beiden sehr genossen zu haben. Schon zuvor wurde bekannt, dass sich der Sänger, der für seine vielen Frauengeschichten bekannt ist, ganz besonders viel Mühe mit seinem Weihnachtsgeschenk für seine Freundin geben wollte. Denn Katy sollte merken, wie ernst es John mit seinen Gefühlen für sie ist.

Und es scheint, als habe John Mayers Vorhaben funktioniert. Immerhin verbrachten er und Katy das heilige Fest offenbar in großer Eintracht und fanden auch noch Zeit, ein bisschen herumzualbern. Denn wie ein Foto zeigt, dass Katy am Weihnachtstag von ihrem Freund auf Twitter postete, machte dieser sich einen Spaß daraus, sich als Santa Claus oder, wie seine Liebste es ausdrückt, als „Santa Baby“ zu verkleiden. Eins lässt sich getrost sagen: So einen jungen, coolen und sexy Weihnachtsmann haben wir selten gesehen.

Verbracht haben die zwei Turteltauben den Feiertag übrigens bei Katy Perrys Familie, ein Besuch, der anscheinend in friedlicher Harmonie verlief. „Sie sind glücklich, an Weihnachten zusammen und bei ihrer Familie zu sein. John genießt es wirklich, Katys Familie besser kennenzulernen“, verriet eine Quelle dem People-Magazin. Das hört sich doch eher nach eitel Sonnenschein statt nach einer Krise an. Aber wer weiß, wie es in einigen Tagen oder Wochen aussieht.

Adriana M. Barraza/Wenn
Katy Perry und John MayerSplash News
Katy Perry und John Mayer
Katy PerryFayesVision/WENN.com
Katy Perry


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de