Die Freude war groß, als Shakira (35) vor einigen Monaten verkündete, dass sie und Fußballer Gerard Piqué (25) ihr erstes Kind erwarten. Auch ein Ultraschall-Foto postete der stolze Papa bereits von seinem Spross. Lange dauert es nicht mehr, bis der kleine Sohn des Paares das Licht der Welt erblickt und wenn es nach Gerards Twitter-Account geht, hat er das bereits längst.

Dort ist nämlich die frohe Botschaft zu lesen: „Unser Sohn wurde geboren! Wir sind sehr glücklich! Vielen Dank für eure Nachrichten!“ Doch leider handelt es sich dabei nur um einen kleinen Scherz des Sportlers. In Lateinamerika ist es üblich, seinen Mitmenschen am 28. Dezember Streiche zu spielen, etwa vergleichbar mit dem 1. April. Dieser Brauch geht auf den biblischen König Herodes zurück, der laut Matthäus-Evangelium alle Jungen im Kleinkindalter ermorden ließ und dem Maria und Josef mit dem neugeborenen Jesus nur durch einen Trick entkommen konnten.

Da hat der gute Gerard seine Follower aber ganz schön verkohlt. Man darf also weiterhin gespannt sein, wann der kleine Odysseus denn nun tatsächlich das Licht der Welt erblickt.

Shakira und Gerard PiquéInstagram/Splash News
Shakira und Gerard Piqué
Shakira und Gerard PiquéBullspress/INF Photo
Shakira und Gerard Piqué
Shakirawhosay/ Shakira
Shakira


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de