Als Star hat man es bekanntermaßen nicht unbedingt einfach. Da muss man sich ständig gegenseitig übertreffen, sei es in der Wahl der Namen für den Nachwuchs, der Größe der Geburtstagsparty oder eben im Ziel der Hochzeitsreise. Anwärterin auf das Starlet mit dem ausgefallensten Honeymoonziel ist nun definitiv Kate Winslet (37).

Die Schauspielerin gab ihrem Liebsten und gleichzeitig Ehemann Nummer 3 gerade klammheimlich das Ja-Wort und nun wollen sie, wie The Sun berichtet, abheben - im wörtlichen Sinne. Denn Ned RockNRoll (34) ist der Neffe von Sir Richard Branson (62) und arbeitet gleichzeitig für dessen Firma Virgin Galactic, die ab dem kommenden Jahr für horrende Summen kommerzielle Flüge ins All anbieten wird. Gerade bei den Promis erfreuen sich die Tickets großer Beliebtheit. So sollen bereits Ashton Kutcher (34), Russell Brand (37) und Stephen Hawking (70) eines ergattert haben. Nun bekommen sie Gesellschaft von dem frischgebackenen Ehepaar, das offensichtlich wie auf Wolken schwebt!

Netter Zusatz: Kate hatte Bransons Mutter im Sommer aus einem in flammen stehenden Haus gerettet - da dürfte der Flug ins All wohl in die Kategorie Wiedergutmachungs-Geschenk fallen!

Kate WinsletWENN
Kate Winslet
Kate WinsletWENN
Kate Winslet
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de