Früher, zu ihren Karriereanfängen trug Inka Bause (44) noch lange, blonde Locken, trennte sich von diesen jedoch mit 30 Jahren und bezaubert seither mit pfiffigen Kurzhaarschnitten.

Noch immer wirkt die mittlerweile 44 Jahre Mutter einer Tochter frisch und jugendlich, was sicherlich auch damit zusammenhängt, dass Inka von Schönheitsoperationen so gar nichts hält. „Ich werde mir doch nicht das Nervengift Nummer 1 unter die Haut spritzen lassen! Ich finde alte Frauen schlimm, die wirklich totgeliftet sind. Eine in Würde gealterte Frau strahlt viel mehr aus“, erzählte Inka der Zeitschrift Die Aktuelle. Und so hat die sympathische Bauer sucht Frau-Moderatorin auch gar kein Problem mit dem Älterwerden, denn Schönheit, oder wie man sich fühlt, hängt davon ab, wie man selbst zu sich steht, sagt Inka. „Letztendlich kommt alles von innen. Lebenswandel und Ernährung spielen die wichtigste Rolle dabei, wie man sich fühlt. Man sollte versuchen, seine Mitte zu finden und zufrieden mit dem Leben sein. Ich kann jetzt eine große Klappe haben, weil ich gerade auf der Sonnenseite stehe. Aber ich war ja nicht immer erfolgreich, habe nicht immer genug Geld verdient. Ich habe auch schlechte Zeiten durchgemacht, auch finanziell.“

Und trotzdem hat sich die alleinerziehende Mutter niemals unterkriegen lassen und genau das sieht man auch ihr nach wie vor an!

RTL / Benno Kraehahn
Inka BausePatrick Hoffmann/WENN.com
Inka Bause
Inka BauseWENN
Inka Bause


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de