Mit Kim Kardashian (32) und Kanye West (35) scheint sich ein echtes Traumpaar gefunden zu haben. Jetzt krönen sie ihr Glück sogar mit einem gemeinsamen Baby und schon werden Gerüchte laut, dass das geschäftstüchtige Paar dieses freudige Ereignis jetzt zum Anlass nehmen möchte, eine eigene Baby-Kollektion auf den Markt zu bringen.

Angeblich haben die beiden bereits an einer gemeinsamen Schuh-Kollektion gearbeitet. Es könnte allerdings sein, dass diese nun erst einmal auf Eis gelegt wird, um Platz für Kinder- und Babymode zu machen. Festzustehen scheint: Kim und Kanye wollen auch modisch zusammen ein Projekt starten und somit auch im Business ein gemeinsames „Baby“ kreieren.

Laut Fashionista sei es nur allzu wahrscheinlich, dass der Kimye-Spross nicht bloß Klamotten alt eingesessener Designer aufträgt, sondern auch die des Labels seiner Eltern. Promi-Fashion-Experte Jo Piazza meint hierzu: „Von dem Moment an, wenn das Baby aus dem Mutterleib kommt, wir des mit seiner eigenen Marke gewickelt werden.“ Wir sind gespannt, ob es tatsächlich so weit kommt...

Kylie Jenner, Kim Kardashian und Kanye West bei der Paris Fashionweek 2018 in Paris
Pascal Le Segretain / Getty Images
Kylie Jenner, Kim Kardashian und Kanye West bei der Paris Fashionweek 2018 in Paris
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian
Christopher Polk / Getty Images
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de