Schweden bereitet sich auf die Hochzeit von Prinzessin Madeleine (30) vor, die seit Oktober 2012 verlobt ist und ihren Liebsten, den Amerikaner Chris O'Neill (38) am 8. Juni in Stockholm ehelichen wird. Zwischenzeitlich kam ihr Verlobter leider nicht bei allen Familienmitgliedern und Landsleuten der Prinzessin gut an, doch zumindest eine freut sich riesig für das Glück der 30-Jährigen: Schwester Victoria (35) sprach nun in einem TV-Interview erstmals von Madeleines Heiratsplänen und von ihrem zukünftigen Schwager.

Victoria, die sich im letzten Jahr über die Geburt ihres Töchterchens Estelle freuen konnte, ist schon sehr gespannt auf die Traumhochzeit ihrer kleinen Schwester: „Ich bin wirklich froh und freue mich über ihr Glück. Und wir blicken bereits sehr gespannt der Hochzeit entgegen.“ Begeistert äußerte sie sich auch über den baldigen Bräutigam: „Chris ist wirklich eine sehr nette Person. Er ist sehr sozial, interessiert sich für alles, ist wahnsinnig gebildet. Ich empfinde es als angenehm, mich mit ihm zu unterhalten.“

Victoria unterstützt ihre Schwester also tatkräftig und wird an Madeleines großem Tag sicher ausgiebig mit ihr feiern.

Die schwedische Königsfamilie an Prinzessin Victorias 42. Geburtstag
Getty Images
Die schwedische Königsfamilie an Prinzessin Victorias 42. Geburtstag
Prinzessin Victoria, Prinz Oscar, Prinzessin Estelle und Prinz Daniel
Getty Images
Prinzessin Victoria, Prinz Oscar, Prinzessin Estelle und Prinz Daniel
Prinzessin Victoria und Prinz Daniel mit ihren Kindern Oscar und Estelle, 2019
Getty Images
Prinzessin Victoria und Prinz Daniel mit ihren Kindern Oscar und Estelle, 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de