Stella McCartney (41) schwimmt derzeit ganz oben auf der Welle des Erfolgs. Kaum ein Star hat im vergangenen Jahr nicht eines ihrer Kleider getragen und mit ihrer Herbstkollektion 2012, die durch glänzendes Blau in Kombination mit schwarzer Spitze dominiert wurde, setzte sie Trends. Eine große Ehre wurde Stella zudem bei den Olympischen Spielen zuteil, denn sie durfte das britische Team mit Outfits ausstatten. Bereits im November 2012 wurde sie für ihr Wirken gleich mit zwei British Fashion Awards ausgezeichnet.

Doch damit nicht genug: Jetzt gab es nämlich Lob von oberster Stelle. Stella erhielt den „Order of the British Empire“ für ihre Verdienste in der Modewelt. Dieser wurde ihr von Queen Elizabeth II. (86) höchstpersönlich verliehen. Zusammen mit der Designerin stehen weitere 70 Persönlichkeiten auf der „New Year's Honours List“ des Jahres 2013.

Wir sind gespannt, ob es für die Tochter von Paul McCartney (70) auf der Karriereleiter auch in diesem Jahr weiterhin steil bergauf geht. Doch langsam gibt es kaum noch Steigerungsmöglichkeiten für Stellas Erfolg.

Ashton Kutcher und Demi Moore im Juni 2011
Getty Images
Ashton Kutcher und Demi Moore im Juni 2011
Die royale Familie im Juli 2018
Getty Images
Die royale Familie im Juli 2018
Die royale Familie beim Trooping The Colour 2018
Getty Images
Die royale Familie beim Trooping The Colour 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de