Dass sich Britney Spears (31) und Jason Trawick (41) tatsächlich trennen würden, hätte bis zum Schluss wohl keiner so richtig für möglich gehalten. Er half der skandalträchtigen Sängerin nach all ihren Eskapaden wieder auf die Beine und stand ihr bedingungslos bei. Doch nun ist alles aus. Vielleicht hatte Britney einfach für seinen Geschmack zu sehr zu ihrem alten, starken Ich zurückgefunden und wurde ihm zu erfolgreich und eigenständig. Doch ganz egal, was letztendlich genau hinter dem Liebes-Aus stecken mag, es gibt noch etwas, was Britney und ihre Familie momentan ziemlich beschäftigen dürfte: Was wird aus der Vormundschaft?

Denn immerhin muss die mittlerweile wieder voll im Leben stehende Erfolgs-Frau auch nach wie vor einen Vormund haben. Dies war bis zur Trennung noch ihr Verlobter Jason. Doch was wird nun, nachdem sie nicht mehr zusammen sind?

Wie TMZ in Erfahrung gebracht hat, wird erneut Britneys Vater Jamie Spears (60) die Vormundschaft seiner Tochter übernehmen. Ob dies von langer Dauer sein wird oder ob die Sängerin bald gar wieder selbst für sich verantwortlich sein darf, wird sich zeigen. Allerdings muss dies wohl oder übel von einem Gericht entschieden werden.

Britney Spears und Jason TrawickFayesVision/WENN.com
Britney Spears und Jason Trawick
Britney SpearsWENN
Britney Spears
Britney SpearsMichael Wright/WENN.com
Britney Spears


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de