Für Vanessa Paradis (40) geht es nach der Trennung von Langzeit-Lebensgefährten Johnny Depp (49) nicht nur in Sachen Privatleben wieder bergauf - seit einigen Monaten soll sie wieder verliebt sein -, nein, auch beruflich stehen die Zeichen für 2013 gut.

Wie das schwedische Modelabel H&M nämlich jetzt bekannt gab, wird die schöne Französin das Werbegesicht für dessen Conscious-Kampagne. Diese umfasst nicht nur eine umweltfreundliche Kollektion und Accessoires, sondern H&M startet damit gleichzeitig eine riesige Kleider-Wiederverarbeitungs-Aktion. Kunden können alte Klamotten, egal von welchem Label, säckeweise in ausgewählte Läden bringen und erhalten im Gegenzug Shopping-Gutscheine. So werden die Kleider davor bewahrt, auf der Müllkippe zu landen. Vanessa zeigt sich von ihrer neuen Aufgabe und der gesamten Aktion total begeistert: „Ich finde es toll, Teil von etwas wie der Conscious-Kollektion zu sein. Vintage ist ein großer Teil meines Kleiderschrankes. Ich liebe einfach den Stil und außerdem funktioniert alles umweltfreundlich. Ich mag es, alte Kleider wiederzuverwerten“, heißt es in der Pressemitteilung.

Ab Ende März wird die Conscious-Kollektion in den Läden weltweit sowie auch online erhältlich sein.

Vanessa Paradis im Dezember 2019
Getty Images
Vanessa Paradis im Dezember 2019
Vanessa Paradis und Johnny Depp in Cannes, 2010
Getty Images
Vanessa Paradis und Johnny Depp in Cannes, 2010
Johnny Depp und Vanessa Paradis bei den Oscars, 2008
Getty Images
Johnny Depp und Vanessa Paradis bei den Oscars, 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de