Hollywood ist natürlich, was die Film- und Kinoerfolge angeht, unschlagbar – aber eben auch nur dann, wenn die Streifen internationalen Erfolg haben und da spielt auch Deutschland eine große Rolle. Den Amerikanern scheint jedenfalls aufgefallen zu sein, dass die Deutschen große Filmliebhaber sind und Filme – amerikanische, deutsche oder Filme aus anderen Ländern – zu Kassenschlagern machen.

So stellte Deutschland 2012 einen Rekord auf, da an den Kinokassen mit Einnahmen von 1,3 Milliarden die Milliarden-Marke geknackt wurde. Auch für 2013 wird dem deutschen Kinomarkt laut The Hollywood Reporter ein solcher Erfolg zugetraut und in diesem Zusammenhang fallen neben ausländischen Produktionen auch zwei deutsche Namen, die dazu viel beitragen könnten.

Zum einen seien die Bedingungen für einen tollen Kinosommer – angesichts einer fehlenden Fußball-WM oder -EM oder fehlender anderer Sportevents wie zum Beispiel der Olympia – gegeben. Außerdem gibt es mit „Silver Linings Playbook“, der Nicholas-Sparks-Verfilmung „Wie ein Licht in der Nacht“ oder Steven Soderberghs (50) „Side Effects“ einige tolle Angebote aus Hollywood. Für die Teenies wird auch in der Ära nach Twilight einiges Neues geboten: So kommt der erste Film der Mortal Instruments-Reihe genauso in die Kinos wie „Warm Bodies“ und der zweite Hunger Games-Film.

Und dann gibt es eben noch zwei deutsche Schauspieler, Produzenten und Regisseure, die es verstehen, Erfolgsgeschichten zu schreiben: Til Schweiger (49) und Matthias Schweighöfer (31)! Beide sind den US-Medien bereits entsprechend aufgefallen und spielen in den Erwartungen, dass Deutschland wieder enorme Einnahmen an den Kinokassen einfahren könnte, eine große Rolle. So wird angenommen, dass „Kokowääh 2“ und „Schlussmacher“ genau den Nerv des Publikums treffen und wieder die Massen vor die Leinwände ziehen. Wir sind gespannt, wie genau die Prognosen eintreffen!

Senator
Hunger GamesStudiocanal Filmverleih
Hunger Games
Til Schweiger und Matthias SchweighöferWENN
Til Schweiger und Matthias Schweighöfer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de