Erst vor Kurzem startete in den USA die lang erwartete Serie The Carrie Diaries, in der AnnaSophia Robb (19) die allseits beliebte Sex and the City-Heldin Carrie Bradshaw im jugendlichen Alter mimt. Schon jetzt hat die neue Serie einige Fans sammeln können und auch Sarah Jessica Parker (47) persönlich gratulierte der Hauptdarstellerin und schien sich über den Spin Off zu freuen. Nichtsdestotrotz möchte sie auf einen Gastauftritt bei "The Carrie Diaries" verzichten.

Ein Insider erklärte dem The National Enquirer: "Sarah braucht das Geld nicht und war sich eh unsicher, ob ein Auftritt in der TV Show ein sinnvoller Karriere-Schritt wäre. Es wäre als würde sie einen Schritt zurück gehen. Also hat sie Carrie für immer Goodbye gesagt. Außerdem: Wer will schon mit einem Teenager verglichen werden?"

Vielleicht ein verständlicher Schritt, dennoch ist es sicherlich für zahlreiche "Sex and the City"-Fans enttäuschend, dass sie ihr Idol nicht noch einmal als Carrie über die Mattscheibe flimmern sehen.

Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick
Getty Images
Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick
Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon (von links)
Getty Images
Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon (von links)


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de