Das Jahr 2013 begann für Britney Spears (31) mit gemischten Gefühlen. Während es beruflich kaum besser laufen könnte und sie mit Will.i.am (37) und dem gemeinsamen Song "Scream & Shout" mal wieder die deutsche Charts-Spitze erklomm, lief es privat nicht so rund. Sie trennte sich nämlich Anfang Januar von ihrem Verlobten Jason Trawick (41), weil ihre Vorstellungen über die Familienplanung angeblich auseinander gingen.

Doch schon zum Valentinstag war dann Schluss mit dem Single-Frust, denn die Sängerin hatte ein Date mit einem bis dato unbekannten Mann. Wer allerdings mit Britney ausgeht, der bleibt nicht lange ein Unbekannter und so hat die Klatsch-Seite TMZ.com mittlerweile rausgefunden, um wen es sich bei Brits Date handelt. David Lucado heißt der Gute und soll ein echt netter Kerl sein, wie Insider zu berichten wissen. Der Hobby-Golfer sei ein enorm guter Schüler gewesen und der Liebe wegen nach Los Angeles gezogen. Die zerbrach allerdings vor einigen Monaten und seither ist David Single. Außerdem sei er das genaue Gegenteil zu Britneys Ex-Verlobten Jason: Bodenständig und bescheiden. Klingt, als habe die Zweifach-Mama mit ihm die richtige Wahl getroffen.

Für seine Freunde kam es total überraschend, dass David der neue Mann in Britneys Leben sein soll. Zwar beharre David darauf, dass er und die Sängerin nur gute Freunde seien, doch wer weiß, was sich aus dieser Freundschaft noch alles entwickeln kann.

Kim Kardashian und Britney Spears
David Livingston/Getty Images; Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Kim Kardashian und Britney Spears
Britney Spears und Madonna bei den MTV VMAs 2003
Scott Gries/Getty Images
Britney Spears und Madonna bei den MTV VMAs 2003
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de