Nachdem die Fans schon etwas ungeduldig darauf gewartet hatten, dass man endlich Baby-News von Wiz Khalifa (25) und Amber Rose (29) hören würde, war die Freude groß, als ihr Sohn am 22. Februar diesen Jahres endlich geboren wurde. Und da sowohl Amber als auch ihr Verlobter gerne mit der Welt teilen, was bei ihnen so vorgeht, berichten die beiden munter im Internet, wie es nun so läuft bei ihnen, seit sie ihren Sebastian haben.

"Also, Stillen ist schon eine unglaubliche Sache! Aber es tut auch irgendwie weh", das zum Beispiel gestand Amber via Twitter. "Aber diese Bindung mit meinem Baby aufzubauen, ist eine so wunderbare Erfahrung. Das ist auch das Stillen wert." Zudem schrieb das Model, der kleine "Bash" sei die "perfekte Mischung ist aus Wiz und mir. Er hat die Lippen von Wiz und meinen runden Kopf." Die Welt ihres Partners steht aber mindestens genauso Kopf, Wiz hat das Vatersein für sich entdeckt! "Bash ist unglaublich! Er verzieht das Gesicht zu den tollsten Grimassen. Mein Sohn wacht auf, gibt mir einen Kuss auf die Nase und weint nicht einmal viel."

Kein Wunder, dass der Gute jetzt kaum im Studio zugegen ist und sich nur noch um seinen Sohn kümmern möchte: "Sebastians Vater zu sein ist im Moment alles, was ich will!"

Amber Rose mit ihrem Sohn Sebastian Taylor Thomaz in Westwood im Juni 2018
Getty Images
Amber Rose mit ihrem Sohn Sebastian Taylor Thomaz in Westwood im Juni 2018
Winnie Harlow bei der amfAR-Gala in New York
Getty Images
Winnie Harlow bei der amfAR-Gala in New York
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de