Transformers-Star Megan Fox (26) ist besonders wegen ihres schönen Äußeren bekannt und gilt als super sexy. Sie weiß natürlich auch, sich besonders gekonnt in Szene zu setzen und schafft es, trotz Mutterpflichten richtig heiß auszusehen. Klar, dass sich die Schauspielerin in Interviews deshalb auch besonders viele Fragen zu Beauty-Themen gefallen lassen muss.

So wollte die britische OK! von der dunkelhaarigen Schönheit wissen, wie viel Aufwand sie betreibt, um so schön auszusehen. Eine durchaus berechtigte Frage, immerhin half Megan ihrem Erscheinungsbild durch Beauty-Eingriffe schon mal nach - da könnte man annehmen, sie habe täglich und sehr aufwendige Beatuy-Rituale. Aber die 26-Jährige überraschte mit ihrer Antwort, dass sie gar nicht viel Zeit aufwendet und nicht jeden Tag stundenlange Behandlungen vornehme. "Meine Schönheitsphilosophie ist weniger ist mehr. Deshalb besteht meine tägliche Beauty-Routine nur daraus, mein Gesicht gründlich zu waschen und mit einer Sonnencreme von La Roche-Posay für genügend Feuchtigkeit zu sorgen."

Megan Fox scheint ihr Äußeres doch gelassener zu nehmen, als viele annehmen. Einem Image, dem sie aber mit weiteren professionellen Eingriffen durch Ärzte aber wieder schaden könnte. Wir sind gespannt.

Megan FoxBrian To /WENN.com
Megan Fox
Megan FoxWENN
Megan Fox
FayesVision/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de