Spätestens seit der letzten großen Liveshow gilt DSDS-Kandidat Ricardo Bielecki (20) als heimlicher Favorit. Er liefert seine Leistung immer auf Knopfdruck ab und arbeitet vor allem unter der Woche hart für seinen Auftritt am Wochenende.

Was für eine süße Liebeserklärung, die Sarah noch ganz nebenbei eingeschoben hat. Wer am Ende Recht behält, wird sich zeigen. Noch sind die Motto-Shows ja in vollem Gange.

Das macht sich bezahlt, denn nahezu alle sind sich sicher, Ricardo wird es bei Deutschland sucht den Superstar weit bringen. Einer, der sich bestens mit diesem Thema auskennt, ist der Sieger der achten Staffel Pietro Lombardi (20), der seinerzeit zunächst überhaupt nicht ernst genommen wurde, dann aber von Woche zu Woche mehr überzeugte, bis er sich schließlich den begehrten Titel sicherte.

Promiflash traf ihn und seine schöne Frau Sarah (20) zum Interview und wollte von den beiden eine Prognose bezüglich der Gewinn-Chancen der diesjährigen Teilnehmer. "Ich glaube, dass Ricardo gewinnen wird, weil er noch einen Tick besser ist, als die anderen", sagt Pietro. Zwar gönnt er den Sieg auch Simone (26) und Erwin (17), sieht Ricardo aber ganz klar noch vor den beiden. Sarah hingegen würde sich über einen weiblichen Superstar freuen. "Ich finde die Susan ganz gut. Vom Stimmlichen ist sie schon ganz weit, aber ansonsten wird mein Superstar immer Pietro sein."

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

WENN
Patrick Hoffmann/WENN.com
RTL / Stefan Gregorowius


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de