In den letzten Let's Dance-Staffeln sorgten nicht nur die Kandidaten, sondern auch immer wieder Moderatorin Sylvie van der Vaart (34) für Gesprächsstoff. Leider hagelte es im Fall der Blondine häufig vor allem Negativ-Bewertungen für ihre Outfits. Zwar musste man ihr zugestehen, dass es ihr nie an Fantasie mangelte, an Stil-Gefühl dafür um so mehr. Da war ein Look übertriebener als der andere und wirkte irgendwie aufgesetzt - schade, das hat die schöne Sylvie doch gar nicht nötig.

Doch jetzt weht ein neuer Wind: Sylvie zeigt, dass sie auch schickes Understatement beherrscht. Punktete sie in der letzten Zeit schon privat mit verwandelten Looks, zieht sie dieses Vorhaben nun offenbar auch bei "Let's Dance" durch. Gestern sorgte die Moderatorin jedenfalls für große Wow-Momente mit einem überzeugend schlichten Styling. So zeigte sie sich nämlich an der Seite von Kollege Daniel Hartwich (34) in einem dezenten Hosen-Anzug, stylte ihre Haare dazu in offenen, weichen Wellen und legte den Fokus auf ihr schönes Make-up.

Von diesem Look sind wir wirklich begeistert und hoffen, dass dies nicht nur ein kurzes Intermezzo war, sondern Sylvie ab jetzt mit mehr Natürlichkeit überzeugt.

Sylvie Meis und Rafael van der Vaart im September 2012
Getty Images
Sylvie Meis und Rafael van der Vaart im September 2012
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen  2008 in Hamburg
Getty Images
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen 2008 in Hamburg
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de