Er hat sechs Jahre als Bruder John Paul Mary in einem Kloster in Burgund gelebt. In einem Interview gab Paddy Kelly (35) damals zu, dass er in den vielen Jahren als katholischer Mönch Probleme mit der Enthaltsamkeit hatte. Doch diese Phase liegt mittlerweile hinter ihm und jetzt hat er sogar seine große Liebe, die Journalistin Joelle Verreet (36), geheiratet.

Gestern feierte er an der irischen Westküste im Kreise seiner Kelly Family und Freunden Hochzeit. Damit sei für ihn endlich ein lang gehegter Liebes-Traum in Erfüllung gegangen. In der offiziellen Pressemitteilung heißt es, er sei schon als Teenager in sie "verknallt" gewesen, "nur wurde daraus lange nichts." Er habe ihr 1993 sogar den Song "Looking for Love" gewidmet. Doch nun hat es offenbar endlich geklappt und er konnte seine Traumfrau für sich gewinnen. "In vielen Dingen tickt sie auf der gleichen Frequenz wie ich", sagt Paddy. "Wir sind aber auch zwei Dickköpfe und lieben die eigene Freiheit", erklärte der Sänger. "Ich kann neben ihr ganz ich selbst sein, sie ist ein Geschenk des Himmels für mich."

Nach der Eheschließung steht nun offenbar auch bald Familienzuwachs ins Haus: "Wir sind sehr glücklich und wollen eine Familie gründen."

Paddy Kelly, MusikerWENN
Paddy Kelly, Musiker
Paddy KellyPromiflash
Paddy Kelly
Paddy KellyWENN
Paddy Kelly


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de