An niedlichen Promi-Kids kann man sich wirklich nie leid sehen, besonders dann nicht, wenn sie so zauberhaft sind, wie die kleine Tochter von Superstar Pink (33).

Willow Hart (1) ist schon jetzt gern gesehenes Objekt der vielen Paparazzi und hat sich an den Medienrummel, den sie jedes Mal auslöst, bereits gewöhnt. Stets blickt sie neugierig in die Kameras und wirkt nur selten irritiert von dem Blitzlichtgewitter. Das freut natürlich die Presse, denn so gelangen immer wieder neue Aufnahmen des süßen Sprosses in die Klatschblätter. Aktuell waren Mama und Tochter am Flughafen in Dublin unterwegs, weil Pink in Irland im Rahmen ihrer "The Truth About Love"-Tour einen Auftritt hatte. Willow war selbstverständlich dabei und stellte ihre berühmte Mum direkt in den Schatten. Denn wie zu beobachten war, wird die Mini-Blondine immer süßer. Die Haare werden länger, ihr Gesicht ist schon jetzt sehr hübsch und auch in Sachen Styling kann sie locker mit den anderen Kindern mithalten.

Wir sind gespannt, wann wir Willow das nächste Mal zu Gesicht bekommen, sind uns aber sicher, dass sie auch dann wieder zuckersüß in die Kameras lächeln wird.

WENN
WENN
Splash News


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de