Während sich hier alle fragen, wie es mit The Voice of Germany weitergehen wird, beschäftigt das amerikanische TV-Publikum bei ihrer The Voice-Show eine ganz ähnliche Frage. In den USA läuft das Format bereits in der vierten Staffel und erlebt aktuell zwei Neuzugänge auf den roten Sesseln der Coaches. Weil sich Cee Lo Green (38) und Christina Aguilera (32) wieder auf ihre eigenen Musikkarrieren konzentrieren wollten, wurden sie von Usher (34) und Shakira (36) abgelöst, die gerade zusammen mit den alteingesessenen Juroren Adam Levine (34) und Blake Shelton (36) die Blind Auditions hinter sich gebracht haben.

Und es kann gesagt werden, dass sich die beiden neuen Coaches sehr gut machen und jede Menge Spaß an der Sache mitbringen. Dennoch sieht es so aus, als wenn zumindest Usher bald wieder seinen Platz räumen könnte. Zwar sollten der R 'n' B-Star und Neu-Mama Shakira ursprünglich ohnehin nur für die vierte Staffel einspringen, doch stand lange Zeit noch nichts offiziell fest. Das ist jetzt anders. Denn wie Cee Lo Green in einem Interview mit der Ok! bestätigte, ist er in Staffel 5 von "The Voice" definitiv wieder mit dabei.

Wenn nicht Adam oder Blake, die beide aber immer noch viel Freude an ihrem Job zu haben scheinen, die Show verlassen, heißt das wohl, dass die Fans bald wieder auf Usher verzichten müssen. Denn wir nehmen doch mal stark an, dass weiterhin eine Frau unter den Coaches dabei sein wird. Ob das allerdings dann Shakira oder wieder Christina sein wird, ist anscheinend noch offen. Usher wird dagegen mit ziemlicher Sicherheit seinen Platz wieder frei machen - aber er hat ja auch noch eine Europa-Tournee nachzuholen!

Cee-Lo GreenWENN
Cee-Lo Green
UsherWENN
Usher
Cee-Lo GreenWENN
Cee-Lo Green


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de