Schon seit Langem heißt es immer wieder, die Beziehung von Liam Hemsworth (23) und Miley Cyrus (20) stünde auf der Kippe - dass es kriselt, ist inzwischen trotz vielfacher Dementi aufseiten der beiden nicht mehr von der Hand zu weisen. Und jetzt stellte sich heraus: Die Trennungsgerüchte entsprechen offenbar tatsächlich der Wahrheit!

Gerade hat Miley ihren ersten gemeinsamen Song, "Ashtrays and Heartbreaks", mit dem Rapper Snoop Dogg (41) veröffentlicht. In einem Interview mit der Huffington Post, in dem er eigentlich nur über den Song sprechen sollte, plauderte Snoop nun aus, dass Miley wohl wieder Single ist. "In dem Song geht es um Veränderungen, und wir beide machen gerade etwas durch", verrät er im Gespräch. Diese Andeutung ist natürlich ein gefundenes Fressen für den interviewenden Journalisten, der auch prompt nachhakt, worin denn diese Veränderungen in Mileys Fall bestünden. Erstaunlich offen erklärt Snoop: "Ich kann nicht für sie sprechen, aber ich habe mitbekommen, dass sie eine Beziehung hatte, die nicht länger existiert, also macht sie gerade wohl eine Transformation durch, die alles betrifft: Ihr Leben, ihre Karriere, ihre Beziehungen."

Na, ob Miley das gefällt, dass Snoop ihr so krampfhaft gehütetes Beziehungsgeheimnis so ganz nebenbei ausplaudert? Verständlicherweise scheut sie sich höchstwahrscheinlich davor, in der Öffentlichkeit zum Liebes-Ende mit Liam stehen zu müssen - denn eine gescheiterte Liebe tut eh schon weh, und wenn man sich im Zustand der Trauer dann auch noch den neugierigen Fragen der Reporter erwehren muss, kann so etwas unbestreitbar an die Substanz gehen.

Miley CyrusWENN
Miley Cyrus
Liam HemsworthWENN
Liam Hemsworth
Miley CyrusBulls Press
Miley Cyrus


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de