Bei der diesjährigen Staffel von Der Bachelor war Kandidatin Melanie Müller (24) das karierte Maiglöckchen. Nicht nur durch ihr auffallendes Styling, sondern auch durch ihre auffallend kontrastierenden konservativen Ansichten und ihre Schüchternheit rückte die Blondine mit Marylin-Monroe-Frisur immer wieder in den Mittelpunkt des Interesses. Im Promiflash-Interview überraschte sie einmal mehr durch eine Aussage, die man von ihr nun so gar nicht erwartet hätte.

Wir trafen sie auf einer Party im Maxxim Berlin, auf der sie eigentlich zwischen verschiedenen Strippern wählen sollte. Einer der Glücklichen hätte die Chance auf ein Date mit Melanie gehabt. Doch darauf hatte die Reality-Queen keine Lust, sie verschmähte die hüllenlosen Herren mit den definierten, muskulösen Körpern. "Strippende Männer habe ich in meinem Leben schon einige gesehen. Ist immer so ein Zwiespalt...Es macht mich nicht an!", erklärte uns Melanie im Interview.

Wie sie dann auch noch beichtete, hat sie beim Thema Mann nämlich ganz andere Vorlieben, denen überraschenderweise auch Bachelor Jan Kralitschka (36) überhaupt nicht entsprechen konnte...

Worauf Melanie eigentlich steht, verraten wir euch in der aktuellen Coffee Break-Folge:

WENN
Alba Rojo/WENN.com
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de