In der Kuppelshow Bauer sucht Frau finden einsame Landwirte ihr Glück, aber das hält leider nicht immer. Eine Ausnahme bilden in dem Fall Narumol (47) und Josef (52), die schon seit Jahren verheiratet sind, eine Tochter haben und ihr Leben als Familie sehr genießen.

Dennoch kennt das Paar auch die Schattenseiten, denn immer wieder machen auch Trennungen der Liebenden Schlagzeilen. Aktuell hat es Bauer Markus (44) und seine Jenny (27) getroffen, die eng mit Narumol und Josef befreundet waren. Aus diesem Grund denkt die 47-Jährige auch immer wieder über ihr persönliches Glück nach und weiß, dass sie dankbar für Vieles sein muss. "Josef und ich setzen uns immer an den Esstisch in unserer neuen Küche. Wir besprechen alle Probleme, gehen nicht ins Bett, bevor alles geklärt ist", so Narumol gegenüber der Zeitschrift Das Neue Blatt. "Wenn ich sauer bin, gehe ich in den Stall und erzähle meinen Tieren meinen Kummer", verrät der Landwirt. "Und ich lausche, damit ich weiß, was los ist", fügt Narumol lachend hinzu.

Ein Geheimrezept für eine funktionierende Ehe haben die beiden also nicht, aber sie wissen, dass sie aufeinander zählen können. Und dieses Vertrauen sowie die Sicherheit sind offenbar der Garant für ihre liebevolle Beziehung.

Narumol und Josef in ThailandRTL
Narumol und Josef in Thailand
Screenshot RTL
RTL/ Elke Werner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de