Das Aushängeschild für die größte Erotikfachmesse zu sein, ist sicherlich nicht jedermanns Traum - doch für Models dieser Sparte ist es ein riesiger Erfolg. Nachdem Micaela Schäfer (29) schon im letzten Jahr die Ehre hatte, für die "Venus" zu posieren, darf sie dies auch in diesem Jahr wieder tun. Allerdings wird sie die Plakate nicht allein zieren, sondern hat eine vollbusige Blondine an ihrer Seite, dabei handelt es sich um die Frau von Bordell-König Bert Wollersheim (62), Sophia Wollersheim.

Micaela Schäfer und Sophia Wollersheim
Promiflash
Micaela Schäfer und Sophia Wollersheim

Micaela ließ im Promiflash-Interview schon verlauten: "Sophia steht auch dazu, was sie macht sie setzt sich durch und lässt sich nicht verbiegen!" Was genau sie damit meint, wurde beim Shooting deutlich. Sophia wird nämlich nicht nackt von den Plakaten blitzen, sondern mit einem knappen Bikini verpackt sein. Sie selbst erklärt, dass dies ihr ausdrücklicher Wunsch war: "Ich habe einen knallharten Vertrag ausgehandelt, dass ich es nur im Bikini mache. Nicht wie die Vorgängerinnen auf dem Bauch liegend und die Brüste sind verdeckt." Für Sophia steht fest: "Das wäre fiktiv nackt und das möchte ich nicht!" Trotz großer Karrierepläne, bleibt Sophia ihren Prinzipien also treu - dazu kann man doch nur gratulieren!

Micaela Schäfer
Promiflash
Micaela Schäfer

Die Wollersheims
RTL II
Die Wollersheims