Wenn Beziehungen scheitern, ist das nie eine schöne Sache, doch manchen Paaren gelingt dann wenigstens eine freundschaftliche Trennung. Dies war bei DSDS-Vizegewinnerin Lisa Wohlgemuth (21) und Erwin Kintop (17) leider nicht der Fall. Im Promiflash-Interview verriet er uns nicht nur, dass Lisa sich ganz skrupellos per SMS von ihm getrennt hat, sondern auch, wie es ihm nach der Trennung ergangen ist. Denn selbst im DSDS-Finale machte Erwin Lisa zuliebe noch gute Mine zum bösen Spiel und ließ sich nicht anmerken, dass sie ihn zu diesem Zeitpunkt schon längst abserviert hatte.

"Nach der SMS von ihr, wo sie Schluss macht, habe ich natürlich auch geweint. Ich habe auch im Finale in der Lounge geweint. Meine Augen waren ganz rot und verheult. Und das halt nur, weil ich einen Einspieler gesehen habe, in dem ich und Lisa drauf zu sehen sind, als wir noch zusammen Zeit hatten. Das hat mir irgendwie weh getan. Weil ich genau weiß, dass so eine Zeit nicht mehr kommt", berichtet uns Erwin traurig. Hoffentlich hat er seinen Liebeskummer bald überwunden oder kann ihn wenigstens musikalisch umsetzen. In unserem "Coffee Break" könnt ihr euch Erwins Interview noch einmal anschauen:

Erwin KintopRTL / Stefan Gregorowius
Erwin Kintop
Erwin KintopPromiflash
Erwin Kintop
RTL / Stefan Gregorowius


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de