Auf den neuesten Fotos scheint Lana Del Rey (27) ihr Kleid diesmal besser im Griff zu haben, zeigte sich ohne Höschen-Blitzer sehr ansehnlich als Strand-Schönheit und spricht nebenbei über weibliche Kolleginnen und ihre ganz persönlichen Vorbilder.

Auf dem Cover des kanadischen Magazins Fashion posiert Lana aktuell in einem weißen Crop-Top von Catherine Malandrino und einem dazu passenden Rock von Atherine Malandrino am Strand. Berühmt für ihre geheimnisvolle Aura und den einzigartigen Look, spricht sie über die andere Dame, der diese Attribute stets zugeschrieben wurden: "Ich glaube an Amy Winehouse (✝27). Ich weiß, dass sie nicht mehr unter uns ist, aber sie war, wer sie war, und hat ihre Sache gut gemacht", so Lana. Ein großes Vorbild sei in dieser Hinsicht auch Lauren Bacall (✝88), eine verstorbene Schauspielerin des alten Hollywoods. Die Schauspielerin habe sich genauso wenig wie Amy zu etwas machen lassen, was sie nicht gewesen sei, sondern sei stark und selbstbestimmt ihren Weg gegangen. Doch auch über die lebenden Damen des Showbiz' hat Lana eine Meinung und nennt ihre Gedanken zu Skandal-Nudel Lindsay Lohan (26): "Sie ist wirklich interessant, und sie ist ein Fan von mir und sie weiß, dass ich ein Fan von ihr bin." Beide würden sehr viel Aufmerksamkeit im Internet erhalten und verschiedenste Meinungen über sich hervorrufen: "Wir sitzen im gleichen Boot", verriet Lana weiter.

Eine grandiose Sängerin, die an einer Alkoholvergiftung starb, und eine wenig erfolgreiche Schauspielerin, die immer wieder mit dem Gesetz in den Konflikt gerät – Was sagt ihr zu den Vorbildern von Lana Del Rey?

Lana Del Rey bei einem Konzert in Newark, New Jersey
Theo Wargo/Getty Images
Lana Del Rey bei einem Konzert in Newark, New Jersey
Mitch und Amy Winehouse im Februar 2008
Getty Images
Mitch und Amy Winehouse im Februar 2008
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky
Mathis Wienand / Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de