Sam Claflin (26) hatte gerade erst viel Spaß mit seinen Hunger Games-Kollegen Liam Hemsworth (23) und Jennifer Lawrence (22) beim Filmfestival Cannes, doch eigentlich steht er zurzeit mit Mortal Instruments-Star Lily Collins (24) für den Dreh von "Für immer vielleicht" vor der Kamera.

Als vom Schicksal immer wieder getrennte Liebende muss die Chemie zwischen den beiden Schauspielern natürlich stimmen - und es scheint glücklicherweise auch nicht so, als gäbe es diesbezüglich Schwierigkeiten. Denn die beiden Stars wurden bereits mehrmals zwischen einzelnen Szenen am Set gesichtet und wirkten stets gut gelaunt und vertraut. Besonders Lily scheint die Arbeit an der Romanadaption jede Menge Spaß zu machen. "Es ist eine romantische Komödie, aber es ist auf alle Fälle auch ein Drama. Es hat viel Herz, aber es ist auch sehr lustig", erklärte sie im Interview mit The Hollywood Reporter.

Doch so richtig ins Schwärmen geriet die 24-Jährige, als die Sprache auf ihren Co-Star kam: "Sam Claflin spielt neben mir die andere Hauptrolle und ich bin total begeistert. Er ist so unglaublich talentiert und lustig." Oje, ob da nicht Lilys Liebster Jamie Campbell-Bower eifersüchtig werden könnte? Doch sicher ist Lily Collins einfach nur ganz platonisch von ihrem Kollegen begeistert und freut sich, dass ihr die Zusammenarbeit mit ihm so leicht fällt.

Kristen Stewart beim Cannes Film Festival 2018
Pascal Le Segretain/Getty Images
Kristen Stewart beim Cannes Film Festival 2018
Lily Collins und Zac Efron
Getty Images
Lily Collins und Zac Efron
Shailene Woodley und Sam Claflin bei der Premiere zu ihrem Film "Die Farbe des Horizonts"
Tibrina Hobson/Getty Images
Shailene Woodley und Sam Claflin bei der Premiere zu ihrem Film "Die Farbe des Horizonts"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de