Wenn jemand aktuell schwer beschäftigt ist, dann ist es wohl Jennifer Lawrence (22). Gerade erst fertig mit dem Dreh zu "Catching Fire", dem zweiten Teil von Hunger Games, begann auch schon der Dreh des Films "American Hustle", für den sie zusammen mit Christian Bale (39), Amy Adams (38), Bradley Cooper (38), Jeremy Renner (42) und Robert De Niro (69) vor der Kamera steht. Zwischendurch nahm sich Jen aber auch noch die Zeit, sich einen Golden Globe und den Oscar abzuholen und feierte am Wochenende ihre Erfolge beim Filmfestival Cannes. Und nun ist schon die Arbeit an einem weiteren Sequel, nämlich dem von X-Men angesagt.

Für "X-Men: Days of Future Past" schlüpft Jennifer erneut in die Rolle von Mystique, die sich am Ende des ersten Prequels für Team Magnito (Michael Fassbender, 36) entschied und jetzt offenbar auf Rache dafür sinnt, von den Menschen aufgrund ihrer Mutation abgelehnt worden zu sein. Für diese Rolle muss Jennifer viel Geduld beweisen, denn äußerlich ist die Schauspielerin, sobald die Maske mit ihr fertig ist, nicht mehr wiederzuerkennen. Mit roten Haaren, gelben Augen und von Kopf bis Fuß in Blau ist Jen alias Mystique bereit für jede Menge Action.

Von der tollen Verwandlung der 22-Jährigen zeigte sich Regisseur Bryan Singer (47) nun so begeistert, dass er ein Foto des Prozesses auf seinem Twitter-Account online stellte, um die erwartungsvollen Fans schon jetzt zu erfreuen. "Erstes Bild: #Jennifer Lawrence als rachsüchtige #Mystique. #XMen #DaysOfFuturePast", betitelte er den Schnappschuss, auf dem Jennifer schon in voller blauer Pracht zu sehen und sicher sehr froh ist, mithilfe eines Body Suits vermeiden zu können, ein Ganzkörper-Bodypainting über sich ergehen lassen zu müssen. Wir finden, dass Jennifer Lawrence als Mystique wieder super aussieht und unsere Neugierde auf den fertigen Film steigen lässt.

Jennifer LawrenceBulls / Scope Features
Jennifer Lawrence
Jennifer LawrenceWENN
Jennifer Lawrence
Jennifer LawrenceBulls / Storms Media Group
Jennifer Lawrence


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de